Große Projekte brauchen größeren Raum! We need to STEP UP!



Hilfe, wir können Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind keine Zuflucht mehr bieten, da unser Step Up Development Haus in Tansania nicht mehr die nötige Sicherheit gewährleistet!

Leider hat im Laufe der letzten Jahre, besonders in der Regenzeit unser Step Up Development Haus sehr gelitten!

Das Dach ist undicht, von der Decke rinnt das Wasser, teilweise sogar aus den Wandleuchten, was eine hohe Brandgefahr darstellt. Durch die porösen Wände findet leider auch viel zu viel Ungeziefer, den Weg ins Haus! Besonders bei der Arbeit mit misshandelten Frauen, die mit diversen medizinischen Problemen bei uns Unterkunft finden, zeigen sich die Umstände besonders schwierig. Unser Außentor lässt sich leider nur mehr von innen sperren. Das stellt eine große Gefahr dar, da wir auch Schutzbedürftige bei uns beherbergen! Unser Hauswassersystem fällt immer wieder aus, dadurch mussten wir schon öfter, ohne Wasser zurechtkommen!


All dies zwingt uns eine neue Unterkunft zu finden die all unseren Anforderungen entspricht!

Genügend Platz für unseren schutzbedürftigen Frauen, Volunteers und für uns Step Up Development - Team.

Die Kosten für die Sanierung übernimmt der Vermieter leider nicht! Da nur Einheimische, Eigenheime kaufen dürfen, nehmen wir auch weiterhin nur ein Eigenheim in Miete, da die Möglichkeit einer Enteignung immer im Raum steht und wir auf gar keinen Fall ein so hohes Risiko eingehen wollen!

Dies wird leider eine sehr kostspielige Investition aber mit vereinten Kräften werden wir hoffentlich auch diese Hürde schaffen!


Ohne IHRE Spende, IHRER Hilfe wäre dies alles nicht möglich!

Helfen macht Freude, DANKE für ihre Hilfe!